LC73 – WIR HABEN GECHARTERT!

Am letzten Wochenende, 3. – 5. November 2017, war es nun soweit, wir haben unsere Charter gefeiert.

Der Start zum Wochenende fiel am Freitag im Unikat mit einer Welcomeparty bei leckerem Fingerfood, kalten Getränken und einer immer gefüllten Tanzfläche.

Der Samstag – 4.November 2017 – wird für den LC73 als geschichtsträchtiges Datum Einzug einhalten. Wir durften in der Jugendstilvilla Villa Gehben in Altenbruch zum Charterakt einladen. Neben zahlreichen Vertretern der verschiedenen LCs (von Norderstedt bis München, von Emmen NL bis Braunschweig), der LCD-Präsidentin und der D2-Distriktspäsidentin, durften wir auch Vertreter der anderen Cuxhavener Service Clubs herzlich begrüßen. Und wurden mit diesen allen in einem herzlichen Rahmen in die LC-Familie aufgenommen. Es wurden tolle Reden geschwungen, großartiger Klaviermusik gelauscht, unheimlich viel gratuliert und umarmt und eine atemberaubende einzigartige Präsidentenkette vom RT155 und OT155 überreicht (Jungs, euch vielen vielen Dank für diesen Hingucker. Wir werden für immer erzählen, dass wir dieses Schmuckstück euch und einem Wolfenbütteler Goldschmied zu verdanken haben.).
Jede einzelne von uns nun “wahren Ladies“ war hingerissen von so viel Herzlichkeit und fühlten uns bestärkt, in dem was wir wollen: Freundschaft und Service. Ein klassischer Sektempfang in diesem wundervollen Ambiente beendete den Charterakt.

Zur Gala am selben Abend wurde ins „Am Pier“ eingeladen. Bis in die frühen Morgenstunden wurde gegessen, getrunken, geredet, in der Tombola gewonnen, gelacht und getanzt.

Was bleibt uns LC73-Ladies nun noch zu sagen: Wir sind glücklich und dankbar über unser Charterwochenende und bedanken uns bei allen, die auf unterschiedlichste Weise zum Gelingen beigetragen haben.

DANKE!